Pflegezentrum
Maria Lanzendorf

Bei dem Projekt - Pflegezentrum Maria Lanzendorf liegt das Augenmerkt auf dem Zubau von 6 Doppelzimmer sowie geringfügige Umbauarbeiten bzw. Änderungen des Bestandes im Innenbereich. Das bereits bestehende Gebäude wird im nord-östlichen Trakt und insgesamt 12 Betten erweitert und modernisiert.

Das gesamte Pflegeheim umfasst inkl. Zubau 160 Betten.

Der Schwer­punkt des Umbaus liegt dabei nicht auf einer herausragenden Architektur, im Mittelpunkt steht vielmehr die Kooperation von Pflege und Architektur im Bezug auf das Krankheitsbild des Menschen.

Baujahr:
2020
Baukörper:
12 zusätzliche Pflegebetten
Betreiber:
Adcura Beteiligungsverwaltung GmbH
Unsere Leistungen:
Zu- und Umbau
Zum Seitenanfang