KBG Spezial Immobilien

Im Lauf der letzten Jahre und auch Jahrzehnte hat sich im Bereich der Pflege einiges verändert. In der Vergangenheit dachte man bei den Begriffen „Altenpflege“ und „Pflegebedürftige Menschen“ immer an stationäre Pflege und somit an Alten- und Pflegeheime. Heute jedoch bietet der Pflegesektor einige interessante Alternativen: Beispielsweise treten Wohngruppen für demenziell veränderte Menschen, Wohnangebote für Intensivpatienten oder Wohnen mit Service sowie Betreutes Wohnen immer mehr in den Vordergrund.

Für uns ist die Erfolg versprechendste Strategie, eine Kombination aus verschiedenen Wohnformen zu schaffen. Um der demografischen Entwicklung zu begegnen und die bestmögliche Versorgung bei unterschiedlichsten Bedürfnissen zu ermöglichen sollte hierbei immer mehr darauf geschaut werden.

Um auf Herausforderungen wie soziale Einsamkeit oder eingeschränkte Mobilität adäquat und präventiv reagieren zu können, sollte gezielt auf Flexibilität und Raum für Innovationen Wert gelegt werden. Wir, die KBG Spezial Immobilien GmbH wollen Lebensräume mit Mehrwert schaffen – dies soll für Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Investoren und Betreiber eine ideale Lösung für die Zukunft bringen. Nur wenn alle gewinnen, wird der Markt weiterhin wachsen und in der Lage sein, der Entwicklung Stand zu halten.

Errichtung neuer Sozialimmobilien

Der erfolgreiche Betrieb sozialer Einrichtungen erfordert neben der Beachtung der gesetzlichen Auflagen auch einen kostenoptimierten Ablauf mit optimalen Arbeitsprozessen, effizienter Energieversorgung und die Schaffung eines freundlichen und attraktiven Ambientes.

Wir bieten die Begleitung zur schlüsselfertigen Erstellung von Sozialimmobilien:

  • Standortanalysen
  • Totalunternehmeraufträge
  • Generalunternehmeraufträge
  • Gesamtprojektentwicklung
  • Bereitstellung von Investitionslösungen und Finanzierungen

Um allen Anforderungen gerecht werden zu können, steht ihnen unserer KBG Spezial Immobilien GmbH für all Ihre Anliegen zur Verfügung.

 

Neugestaltung bestehender Anlagen

Viele der Pflege- und Betreuungseinrichtungen können die gesetzmäßigen Anforderungen nicht mehr erfüllen und sind teilweise aufgrund ihrer Ausstattung und baulichen Eigenschaften keinesfalls wettbewerbsfähig.

Im Rahmen der Neugestaltung und Restrukturierung entwickeln wir ein passendes Konzept, angemessen an die Sozialimmobilie und setzen die Planungen für den Eigentümer baulich um. Für uns ist es äußerst wichtig, die Pflegeeinrichtung in einen zeitgemäßen und gesetzeskonformen baulichen Zustand zu bringen damit der Betrieb wieder nach seinen gewohnten Arbeitsabläufen betrieben werden kann. Im Übrigen gewinnt die Anlage einen einladenden Charakter für zukünftige, neue Bewohner.

Zum Seitenanfang